Archiv

line2

2016

line2

 

1050 Jahre Seehausen


Die Stadt Seehausen hat eine Woche das Jubiläum: 1050 Jahre Seehausen gefeiert.

Und wir waren natürlich dabei. Die Stadtväter überließen uns den Kremser, der wurde von uns im
Seniorengarten geschmückt und los gings am Sonntag, den 5.6.2016 mitten im großen Festumzug.

Der Bürgermeister verteilte Blumen, unser Pfarrer sah ganz anders aus und unser Wagen immer dabei.
Natürlich hatte sich die Stadt geschmückt und wir unseren Seniorengarten selbstverständlich auch.



 

line2

 

 


Mai im Seniorengarten


Diese Bilder zeigen, wie wir den Monat Mai verbrachten.
Wir hatten viel zu tun, aber auch jede Menge Spaß.



 

line2

 


Ostern – vor und am Fest


Fleißig waren wir alle zur Vorbereitung des Osterfestes wie man sieht. Färben und Basteln
war angesagt und fast alle, die irgendwie konnten und wollten, halfen mit.

Und Ostern dann, natürlich wieder das Eiertrullern auf unserem Hof. Die Sieger wurden
geehrt, Spaß gab es für alle Teilnehmer.



 

line2

 

 

75. Geburtstag von Frau Mahr


Ihren 75. Geburtstag feierte Hannelore Mahr zwar im Bett, allein war sie aber den ganzen Tag nicht.
Personal und fast alle anderen Bewohner des Seniorengartens kamen zu ihr und gratulierten herzlich.
Wahrlich schöne Gesten und beruhigend zu sehen, keiner ist einem Heim allein.


 

line2

 

 

Fasching


Richtig gute Stimmung war beim Fasching im Seniorengarten. Bewohner und Angehörige
ließen sich von den Eilsleber Karnevalisten nicht nur unterhalten, nein, zum Schunkeln
und Mitsingen wurde ordentlich animiert.


 

line2

 

 

Winterbilder


 

line2

 

2015

line2

 

 

Adventszeit


Die Adventszeit ist tatsächlich unsere aktivste Zeit und vollgestopft mit Veranstaltungen,
eigenen Aktivitäten und vielen Besuchen. Die nachfolgenden Bilder zeigen, es war immer was los,
Basteln, Schmücken, Kindervorführung der Seesternchen aus Seehausen, Frauenchor Eggenstedt,
Adventsandacht mit Pfarrer Seiler, die Schüler aus der Nathusius Schule Haldensleben und wir
haben den Weihnachtsmarkt der Stadt Seehausen besucht und natürlich das Programm im Sonnensaal verfolgt.

Immer dabei unsere Betreuungskräfte, die sich in dieser Zeit haben wirklich viel einfallen lassen.


 

line2

 

 

Festlich geschmückt


Urgemütlich ist es bei uns im Seniorengarten geschmückt. Überall werden wir an den Advent und
die Weihnachtszeit erinnert. Draußen sitzt das Weihnachtspärchen, welches schon von den
Stürmen der letzten Tage gezeichnet ist.


 

line2

 

 

Faschingsbeginn.


Auch bei uns im Seniorengarten wird der Weiberfastnacht gedacht


 

line2



Besuche im Wiesenpark, das sind immer besondere Ausflüge.



Wir besuchen unser Patenkind Hilde und natürlich auch die vielen anderen Tiere.
Es ist ein tolles Gewimmel in den Gehegen. Hier machen die Spaziergänge richtig Spaß.


 

 

line2



Abschied von Luba


…der ist wirklich allen sehr schwer gefallen, war sie doch von Anfang an im Seniorengarten mit dabei.
Bei Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitern sehr beliebt, immer freundlich, einsatzbereit und liebevoll.
Aber, wir müssen anerkennen, auch ihr steht mal Ruhe und Rente zu. Alles, alles Gute für die Zukunft
liebe Luba und nochmals vielen Dank.


line2

 

Kartoffelfest im Seniorengarten


…und was hatten wir für ein Glück mit dem Wetter, wir konnten, zwar mit Jacke, draußen
sitzen und die frische Luft genießen. Am Nachmittag tanzten für uns die "Seesternchenkinder"
der Kita der Stadt Seehausen und auch die hatten richtig gut Platz auf unserem Hof.





…und dann gab es als Dank natürlich von der Vorsitzenden des
Bewohnerrates Frau Heinrichs Leckereien.





und unser Hof war richtig toll herbstlich geschmückt, das wollten alle mit der
Stoffpuppe mal fotografiert werden:




Heimleiterin und Pflegedienstleiter




unsere Betreuungskräfte




stellv. PDL und Pflegerin Peggy




und natürlich unsere Bewohner mit ihren Angehörigen:



line2

 

 

Beschäftigung im Seniorengarten

…wir wissen uns immer zu beschäftigen: mit Lesen ,Puzzeln, Sport oder Backen.
In der Gemeinschaft macht alles Spaß.







line2




Sommerfest im Seniorengarten!

Wahrer Sommer! Einer der heißesten Tage des Jahres und wir haben diesen Termin schon
so lange verplant. Es wurde ein Frühschoppen – wegen der Hitze. Dank an alle Helfer und an
die Musiker. Die Bilder zeigen aber wie schön es trotzdem war.






line2



Herrentag im Seniorengarten...

und wie man sieht, tatsächlich nur die Herren feierten. Außer Jenny, als einzige
Frau durfte sie sich um das leibliche Wohl am Herrentag kümmern.


 

line2

 

 

"Basteln zur Osterzeit"

Wir bastelten uns eine "Hasendose" für die zu erwartenden bunten Eier



...und damit schmückten wir dann unsere Plätze im Speisesaal



...und am Ostersonntag kegelten wir mit Kunststoffeiern die aufgestellten Hasen um






line2

 

 

"Männerausflug"

, so siehts aus, wenn sich unsere Männer Richtung Marktplatz der Stadt Seehausen
begeben, im Hintergrund ist mal der See zu sehen und mal unsere mit neuen Fenstern
ausgestattete Kirche.





line2


"Ausflug zum See"

und es gibt immer was zu bestaunen und die Faune und Flora zu
bewundern und anschließend gehts im Gänsemarsch wieder Richtung Seniorengarten.

 






line2

Fleißige Helfer...



hat der Hausmeister allemal. Wer konnte, half mit die Frühlingsboten
einzupflanzen und somit unser Gelände zu verschönern.

 

line2



Frauentag ! Prost - auf uns!



Gemütlich und bei herrlichem Sonnenschein auf unsere Kaffeetafel feierten wir den Ehrentag
der Frauen. Jenifer hatte liebevoll den Tisch gedeckt, Sekt und Blümchen bereit gestellt
und so konnten alle Bewohnerinnen des Seniorengartens auf diesen Tag anstoßen.

Herzlichen Glückwunsch!

 

line2

 

Rosenmontag im Seniorengarten

 

...natürlich mit Pfannkuchen, mal Eierlikör oder einem Schlückchen Sekt und dazu
eine Büttenrede, die uns so manches unter die Nase hielt oder zumindest erkannten
wir Personen, die so sind, wie sie hier beschrieben wurden.



 

 

2014

line2

 


Weihnachtsfeier mit Marco Pankrath

 

Weihnachtsfeier mit Angehörigen und Betreuern und mit Musik von
Marco Pankrath auf der Querflöte.



line2

 

Geschmückter Seniorengarten

 

...auch unser Haus ist toll geschmückt, jeder Flur, jede Ecke erinnert ans Weihnachtsfest



 

line2

 

Weihnachtsbäckerei

 

...in der Weihnachtsbäckerei ... möchte man meinen, nein - wir sind hier im Seniorengarten
und vertreiben uns die Zeit genau so wie in vielen Haushalten derzeit, mit Plätzchen backen.





line2

 

Letzter Besuch im Wiesenpark

 

Letzter Besuch im Wiesenpark in Oschersleben beim Patenkind "Hilde" und natürlich
auch bei allen anderen Tieren. Und zu Besuch kommt man nicht ohne Leckereien, das haben
sich die Bewohner und der Hausmeister auch so gedacht. Im Laufe des Sommers wuchsen
richtig große Rüben im Garten des Seniorengartens heran, die überbrachten wir den
Pflegerinnen und Betreuern des Tiergeheges.



line2



Adventszeit im Seniorengarten

 

In der Vorweihnachtszeit besuchten uns die "Seesternchenkinder" mit einem kleinen
Programm und erfreuten uns damit und stimmten uns auf die besinnliche Zeit ein.





Etwas kühler war es auf dem Weihnachtsmarkt in Seehausen auf dem Marktplatz.
Mit Glühwein stärkten und erwärmten wir uns und schauten allen Programmen und
dem Gewimmel der Menschen zu.


 

 

line2

 

Oktoberfest im Seniorengarten



...mit allem drum und dran: Brezeln, Bier, gebratener Leberkäse, Kartoffelsalat
und jede Menge gute Laune bei Musik von John.






line2

 

Wir bauen ein Insektenhotel



Ein Ausflug an unseren See und schon haben wir ein wenig Material, welches wir auch benötigen






Viele Helfer und wer nicht so kann, schaut zu. Spaß haben alle und sind hoch
motiviert vom Hausmeister, Herrn Schünemann.






und fertig ist das Hotel!







line2


Eis geht "immer" genau wie Eierlikör



 

 

Ob im eigenen Garten im Seniorengarten oder im Garten der Eisdiele in Schermcke
- wir genießen den Sommer und eins steht fest:

Eis geht immer!!!



line2

 

 

Frühlingsfest



 

 

Zum Frühling gehört natürlich auch ein Frühlingsfest mit Erdbeertorte, Eierlikör,
Gegrilltem Obwohl wir drinnen feiern mussten, die Lieder des Frauenchores Eggenstedt
waren so beschwingt, dass sie uns das Wetter vergessen ließen und wir kräftig mitsangen.

Vielen Dank den Frauen und bis bald kann man da nur hoffen.

 



line2


Frühling im Seniorengarten

 

Der Frühling im Seniorengarten hat uns viel rausgelockt, aber auch drinnen gabs zu tun zur Unterhaltung.
Wir hatten nicht nur Spaß, nein auch etwas Farbe bekamen wir im Gesicht.

 

 

 

line2

 

"Flagge" zeigen



Auch die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorengartens zeigen im wahrsten Sinne
des Wortes "Flagge". Unsere Enkel und Urenkel sollen weiter in diese traditionsreiche Stadt
gehen können. Wir pflegen mit Schule und Kindertagesstätte ständige Besucherkontakte
und wollen uns nicht vorstellen, dass uns die Schulkinder nicht mehr mit kleinen
Programmen erfreuen.

Schulschließungen bedeuten für einen Ort mehr als nur Schließung der Schule,
es ist ein Ende von Tradition und Pflege der Kontakte von Generationen.







line2


Beschäftigung im Seniorengarten



Hochkonzentriert sind alle beim Spiel, es soll klappen oder man will gewinnen.
Hauptsache ist aber immer die Gemeinsamkeit mit den anderen, die Gespräche
und die Ablenkung.






Wir spielen aber nicht nur, wir produzieren auch für den Eigenbedarf wie man sieht:
Selbstgebackener Kuchen schmeckt nicht nur gut, wir sind stolz, dass wir das noch können!





Unser kleiner Ausflug führte uns bei diesem schönen Frühlingswetter zu unserer
Laurentiuskirche in der Stadtmitte. Für alle Seehäuser ein Traum, die Kirche
hat wieder ein Dach.







...und schon heißt es: die ersten Sonnenstrahlen genießen.








 

 

?

Copyright © 2017 Burchard Führer GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Für eine bestmögliche Benutzererfahrung und um den Schutz unserer Besucher zu erhöhen sowie für Marketingzwecke empfehlen wir Ihnen der Verwendung von Cookies zuzustimmen. Ausführliche Informationen zu den von uns genutzten Cookies und unsere Datenverarbeitung erhalten Sie über den Button „Datenschutzerklärung“. Um mit dem Besuch unserer Website fortzufahren, akzeptieren Sie bitte die Nutzung von Cookies durch einen Klick auf „Zustimmen“.
Datenschutzerklärung